hoerbuch-der-woche-rilke-projekt-live


Hörbuch der Woche - Rilke Projekt live


Sprach- und stimmgewaltig, voller Musik und Stars: Den Live-Mitschnitt aus der Alten Oper in Frankfurt gibt es jetzt als Hörbuch auf zwei CDs.


Mehrere Goldene Schallplatten, der internationale Buchpreis CORINE und zehntausende Zuschauer bei einer Tournee durch 24 Städte machen das "Rilke Projekt" zum erfolgreichsten Lyrik-Projekt aller Zeiten.


Die Komponisten Richard Schönherz und Angelica Fleer, kurz: Schönherz & Fleer, verbinden ausgewählte Texte von Rainer Maria Rilke mit eigens dafür geschriebenen Musikstücken, und bekannte Schauspieler, Sprecher, Musiker und Orchester übernehmen die sprachliche und musikalische Interpretation.

Bisheriger Höhepunkt unter den Veröffentlichungen ist die gerade in den Handel gekommene Doppel-CD "Rilke Projekt live", ein Mitschnitt eines Konzerts aus der Alten Oper in Frankfurt anlässlich des 140. Geburtstages von Rilke – mit weltberühmten Musikern und Stars wie Ben Becker, Nina Hoger, Robert Stadlober und Hannelore Elsner; als Gäste dabei: Max Mutzke und Peter Maffay. Gemeinsam bringen sie nicht nur Rilkes sprachgewaltige Gedichte zum Klingen, sondern lesen auch aus berührenden Briefen des Schriftstellers und erhellenden wie unterhaltsamen Aufzeichnungen von Begegnungen mit Zeitzeugen wie Stefan Zweig.

Diese Mischung, auch unter Abdruck aller Texte im Booklet, macht das mittlerweile fünfte Hörbuch zu einer abwechslungsreichen Sammlung von Einblicken in Werk und Leben des großen Dichters. Es lässt uns immer wieder innehalten, staunen und schwelgen.

Eine Rezension von René Wagner

Literaturangaben:
"Rilke Projekt live" - Mitschnitt aus der Alten Oper in Frankfurt
Inszenierte Lesungen und Lyrik mit Musik von Richard Schönherz und Angelica Fleer Texte von Rainer Maria Rilke, Gesprochen von Ben Becker, Nina Hoger, Robert Stadlober, Hannelore Elsner, Max Mutzke, Peter Maffay
Lübbe Audio, 2 CDs, 132 Minuten, 20 Euro

 



Top